Betrugsmasche mit vermeintlichen Ankauf von Buchdruckmaschinen

Druckereien werden angerufen und nach gebrauchten Buchdruckmaschinen befragt. Kann man solche anbieten, kommt jemand vorbei und “bewertet” die Maschinen. Und wer gebrauchte Buchdruckmaschinen zu verkaufen hat, der hat evtl. auch noch Bleisatz-Regale. Die Buchdruckmaschinen und Bleisatz-Regale werden zu relativ hohen Preisen für Indien “angekauft”. Es werden Fotos mit dem Handy gemacht und angeblich zu einem Exporteur gesendet.

Dann wird versprochen, dass die Maschinen und die wertvollen Satz-Regale am nächsten Tag mit einem LKW abgeholt und dann bar bezahlt werden. Das wertlose Satzblei nehmen die Männer natürlich gleich mit. Es wird immer wieder darauf hingewiesen kein Schrotthändler zu sein.

Alles gelogen! Am nächsten Tag kommt natürlich kein LKW. Man erhält selbstverständlich keinen Cent ausbezahlt. Das mitgenommene Blei ist futsch. Man hat selbstverständlich keine Telefon-Nr. oder gar eine Visitenkarte.

Also Finger weg! Es handelt sich um Betrug. Die Leute wollen nur das Blei und das kostenlos.

Impressum

Kommentarfunktion ist deaktiviert